Tesla Supercharger - Erleben Sie Elektromobilität

Mit einem Partner, der etwas davon versteht.

Tesla Supercharging in Leonberg.

Elektromobilität ist, wie das Team der Itana GmbH sie versteht, auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit ausgelegt und wird in absehbarer Zeit zur Reduktion der Lärm- und Schadstoffbelastung beitragen. Diese zukunftsweisende Technologie unterscheidet sich in vielen Belangen von der konventionellen auf Verbrennungsmotoren basierenden Mobilität.

Vom Prinzip jedoch, wird ebenso Energie benötigt mit der Fahrzeuge versorgt werden müssen. Ähnlich wie ein Fahrzeug mit Diesel- oder Benzinmotor muss von Zeit zu Zeit Energie getankt werden, um mobil zu bleiben. Moderne Echtzeitanzeigen mit Reichweitenprognosen und Berechnung des Energieverbrauchs unterstützen und entlasten den Fahrer — also kein Grund zur Reichweitenangst.

Um die aktuelle, tatsächliche Reichweite richtig einschätzen zu können (z. B. Tesla Model X 100D) unterstützen unterschiedliche Anzeigen den Fahrer. Unabhängig vom Fahrzeugtyp oder Hersteller: Bei Fahrzeugen mit Navigationsoption können Sie während der Fahrt ganz komfortabel den Energieverbrauch zu Ihrem Fahrtziel in Echtzeit kontrollieren und kontinuierlich mit der ursprünglichen Schätzung vergleichen. Während Sie zu Ihren Ziel unterwegs sind, wird Ihnen der Energieverbrauch im Streckendiagramm angezeigt.

Tesla-Fahrzeuge helfen Ihnen auch bei der Suche der geeigneten Ladesäulen und zeigen Ihnen u.a. die Lage und Distanz bis zum nächsten Tesla-Supercharger an – inkl. der zu erwartenden Restenergie bei aktueller Fahrweise und Routenwahl. Herstellerunabhängig gibt es inzwischen auch ein ganze Reihe von nützlichen Apps von Ladestromanbietern.

Tesla Model X 100D Ladevorganganzeige (Tesla-Supercharger).

Die Tesla Supercharger in Leonberg wurden 2018 um 20 Supercharger-Stationen (auch Stall genannt) erweitert.

Ein kleiner Tipp: Die meisten Superchargerstationen haben Nummern wie z.B. 1A, 1B, 2A, 2B etc. Jede Nummer entspricht einer Einheit der Ladegeräte und teilt die Leistung zwischen den Ständen A und B auf. Dies geschieht ebenfalls in einer Prioritätsreihenfolge, so dass das erste angeschlossene Auto das meiste davon erhält und das zweite Auto weniger als 50%.

Wenn also jemand bereits auf 3B auflädt und Sie auf 3A laden, erhalten Sie möglicherweise eine geringe Leistung. Doch ist der Tesla auf 3B fast aufgeladen, würden Sie mehr Leistung erhalten. Lösung:

  • Tesla an Charger anschließen
  • 2-3 Minuten warten
  • Laderate überprüfen
  • Falls die Laderate sehr niedrig ist, eine andere Ladestation ausprobieren

Tesla Fahrer wünschen sich eine Funktion die genau das abbildet: Zeige mir den Supercharger mit der besten Ladeleistung.